Kirchengemeinderat St. Clemens

 

Aus der Kirchengemeindeordnung:

"In jeder Kirchengemeinde wird zur Vertretung dieser ein Kirchengemeinderat gebildet. Vorsitzender des Kirchengemeinderates ist der Pfarrer.Der KGR dient der Erfüllung der Aufgaben der Kirchengemeinde. Er trägt mit dem Pfarrer zusammen die Verantwortung für das Gemeindeleben und sorgt dafür, dass die Gemeinde ihre Aufgaben als Trägerin der Seelsorge wahrnehmen kann."

Sitzungstermine

Jeden Monat (außer in den Sommerferien) trifft sich der Kirchengemeinderat zur Sitzung (aktuelle Termine finden Sie unter "Termine" auf der Startseite).

Die Mitglieder des Kirchengemeinderats

Die Anzahl der Kirchengemeinderatsmitglieder resultiert aus der Anzahl der Katholiken in der Gemeinde. Demnach kann der KGR der Kirchengemeinde St. Clemens aus 8 - 12 Mitgliedern bestehen.

Zur Zeit besteht der KGR aus diesen 10 Mitgliedern (in alphabetischer Reihenfolge) sowie mehreren beratenden Mitgliedern:

 

Im März 2018 hat Bernd Exner sein Amt als Kirchengemeinderat niedergelegt. Wir danken ihm für viele Jahre Beratung und Engagement! An seiner Stelle ist Gundula Weihermann nachgerückt.

Beratende Mitglieder Kraft Amtes

Die Kirchenpflegerin Isolde Bruss und alle Pastoralen Mitarbeiter sind beratende Mitglieder Kraft Amtes.

Beratende Mitglieder

  • Barbara Benzing (Pfarramtssekretärin)
  • Gerhard Winter (Ehrenmitglied)

Ersatzmitglieder (ebenfalls beratend)

  • Klaus Noisser